Lokalen repository-server für Ubuntu 20.04

Einer der Gründe, warum Sie die Einrichtung eines lokalen apt-Repository-Servers in Betracht ziehen könnten, ist die Minimierung der erforderlichen Bandbreite, wenn Sie mehrere Instanzen von Ubuntu aktualisieren müssen. Nehmen Sie zum Beispiel eine Situation, in der Sie etwa 20 Server haben, die alle zweimal pro Woche aktualisiert werden müssen. Sie könnten viel Bandbreite sparen, da Sie lediglich alle Ihre Systeme über ein LAN von Ihrem lokalen Repository-Server aktualisieren müssen.